Die Hochschule Emden / Leer positioniert sich mit ihrem vielfältigen und aktuellen Programm vor allem als Fachhochschule in und für die Region.

Bachelor- und Masterstudiengänge Ingenieur- und Naturwissenschaften, Nautik, Betriebswirtschaftslehre, Sozial- und Gesundheitswissenschaften zielen darauf ab, aktuelle und zukünftige Bedürfnisse der Akademiker in der Region zu decken.

Ausgezeichnete Lehr- und Lernprogramme mit internationalem Profil werden hier als wesentliche Elemente der Erziehung junger Wissenschaftler für eine globalisierte wissensbasierte Gesellschaft betrachtet.

Forschung, Technologietransfer und Weiterbildung – vor allem in unseren etablierten Spezialisierungsgebieten – dienen unter anderem dazu, Impulse für neue Unternehmen oder neue Wege in bestehender Wirtschaft und Gesellschaft zu geben.